News

RIO 2016: 14 Berliner nominiert für die Paralympics

Die Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest: Die Nominierungskommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September an den XV. Paralympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro teilnehmen werden. Hinzu kommen eine Steuerfrau (Rudern), ein Pilot (Radsport) und ein Begleitläufer in der Leichtathletik.

Unter den 148 Athleten sind 14 Berliner aus 6 Sportarten:

Kanu: Tom Kierey
Leichtathletik: Marianne Buggenhagen, Thomas Ulbricht
Tennis: Katharina Krüger
Schwimmen: Janina Breuer, Elena Krawzow, Verena Schott, Daniela Schulte,Emely Telle, Daniel Simon
Segeln: Lasse Klötzing, Jens Kroker, Siegmund Mainka
Tischtennis: Jan Gürtler