Projekte

Einblicke in die Sportart – Volleyball

„Wiiiiiiiiiiiiilson!“ (Tom Hanks in dem Film Cast Away, als sein Volleyball im Meer davonschwimmt)

Historie

Die Sportart entstand 1895 in den USA, wo sie als sanfte Alternative zum Basketball entwickelt wurde. Anfangs lief die Hallensportart unter dem Namen „Mintonette“. Der Name wurde 1986 in Volleyball geändert. Der internationale Volleyball-Verband FIVB wurde 1947 gegründet. 1986 erkannte die FIVB die Variante Beachvolleyball offiziell an

Olympische Disziplinen

  • Frauen
  • Männer

Berliner Rio-Kandidaten

Sebastian-Kuehner

 

 

 

 

Hätten Sie es gewusst?

Volleyball ist seit 1964 olympische Disziplin, Beachvolleyball seit 1996 Teil des olympischen Programms.
Bestes Team: Kubas Nationalmannschaft in den 1990ern (von 1992 bis 2000 dreimal Olympiasieger und zweimal Weltmeister).